Superblock Boulderhalle

Nach langer Standortsuche haben wir im Frühjahr 2017 endlich unser eigenes Boulderlabor im Herzen Düsseldorf’s eröffnet. Mit Liebe zum Detail haben wir für Euch eine grandiose Boulderhalle auf ca. 1.000 qm an den Start gebracht.

Kategorie:

Durch regelmäßiges Umschrauben an Superblöcken mit supercoolen Griffen bekommt ihr feinste, knifflige und abwechslungsreiche Boulderprobleme von leicht bis etwas schwerer und viel schwerer als etwas schwerer geboten. Blutige Amateure als auch die Möchtegern- und Vollprofis sollen im SUPERBLOCK voll auf ihre Kosten kommen.

Abgerundet wird das Ganze durch einen chilligen und super gemütlichen, wohnzimmermäßigen Bistrobereich gefüllt mit super Sounds, der zum leckeren Kaffee oder Bier und allerlei Leckereien einlädt.

Weitere Infos zu Superblock Boulderhalle

Stadt

Strasse

Fichtenstraße 53

PLZ

40233

Telefon

0211 78882299

Email

mail@superblock.nrw

Bundesland

NRW

Indoor oder Outdoor

Indoor

Freizeitangaben nicht korrekt? Daten aktualisieren!

Allgemeine Informationen Wasserski / Wakeboard

Bei der Sportart Wasserski wird die ausführende Person auf Skiern, die Schneeskiern ähneln, stehend über eine Wasseroberfläche gezogen.

Der Antrieb erfolgt üblicherweise von einem Motorboot oder durch einen Wasserskilift über eine Wasserskileine mit einem Haltegriff, der auch Hantel genannt wird.

Zum Üben wird zum Teil auch eine stabile Haltestange direkt am Boot befestigt, so dass die Übenden neben dem Boot fahren und mit dem Trainer sprechen können.

Wasserski hinter einem Motorboot beginnt normalerweise mit einem „Tiefwasserstart“ oder vom Steg aus. Der Skifahrer geht mit gebeugten Knien in die Hocke. Die Arme sind gerade gestreckt, der Körper nach hinten gelehnt, wie auf einem Stuhl sitzend. Die Skispitzen zeigen nach oben, so dass diese ein wenig aus dem Wasser ragen.

Das Zugseil befindet sich zwischen den Skiern oder, wenn nur ein Ski benutzt wird, rechts, wenn der linke Fuß, bzw. links, wenn der rechte Fuß vorne ist. Ist der Skifahrer bereit, beschleunigt der Fahrer das Boot, um ihn aus dem Wasser zu ziehen.

Zu dem Zeitpunkt ist es wichtig, in der Hockstellung zu bleiben und zu warten, bis das Boot soweit beschleunigt hat, dass genügend Kraft zwischen ihm und dem Ski ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Superblock Boulderhalle“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.